TedxZuerich - Stop / Start

Rückblick TEDxZuerich

Nicht fehlen darf Ende Jahr auch der Rückblick zu der TEDxZuerich die am 17. Oktober 2014 stattfand. Die Videos sind seit ein paar Wochen online. Und wie immer fand ich viel Inspiration, viel Lachen und viel Austausch während diesem Tag. Das Grundthema der diesjährigen TEDxZuerich war «Stop – Start». Mein Motto dazu «Stop worrying – Start be happy».

Meine 3 Lieblingsvorträge möchte ich euch nicht vorenthalten:

Platz 1 – Rolf Winters – on retrieving our true human potential

Der Vortrag von Rolf Winters berührte mich an diesem Tag besonders. Vielleicht weil auch mich eine Sehnsucht treibt, mehr zu wissen woher und wohin mich das Leben treibt. Nach einer erfolgreichen Karriere in der Unternehmensberatung wollte er auch mehr über das Leben erfahren. Er hat sich mit seiner Familie aufgemacht und reiste während 5 Jahren durch die Welt auf der Suche nach Antworten. Hauptsächlich bei den Wisdom-Trägern der Ureinwohner verschiedener Stämme. Resultat davon ist, neben dem tollen Vortrag, der Film «Down to earth» , der hoffentlich bald in unsere Kinos kommt und in mir garantiert eine Zuschauerin findet.

Platz 2 – Kirsten Vermilyea – It’s ok to look

Ein erfrischender Vortrag rund um das Thema Brüste bzw. die Reduktion der Frauen auf ihre zwei Hauptargumente. Wann ist es ok zu schauen und wo fangen Vorurteile an. Selbst bestückt mit zwei imponierenden Argumenten, konnte sie dieses Thema mit der Prise Humor und Selbstironie angehen und trotzdem auf den Punkt kommen. Need to see für Männer aber auch für Frauen, die sich nicht hinter ihrem Aussehen verstecken wollen und trotzdem einen Anspruch darauf haben, auf mehr als nur das „Eine“ reduziert zu werden.

Platz 3 – Martin Inderbitzin – What I learned from having cancer

Ebenfalls ein berührender und motivierender Vortrag darüber, sich Ziele zu stecken und sich selbst auch in der schwierigsten Phase zu motivieren. Martin steckte sich mitten in der Chemotherapie das Ziel, einen Marathon zu laufen und zeigte auf, wie er damit Schritt für Schritt zurück ins Leben fand. Auch für Menschen ohne diese Grenzerfahrung ein Motiviationsschub für seine Ziele und Träume einzustehen und sie umzusetzen.

Musik – Mich Gerber

Einfach immer wieder #hach <3

Natürlich gab es noch viele weitere Inspirationen aus Bildung, Leben, Architektur, Musik uvm. Alle Videos der Speaker der diesjährigen TEDxZuerich finden sich auf der Webseite. 

Ich danke allen beteiligten Helfern, Sponsoren und Veranstaltern für diesen bereichernden Tag. Ein grosses Danke auch an den Austausch mit den Teilnehmenden der wie immer spannend, lehrreich und auch sehr lustig war.

Alle Fotos vom Event sind hier abrufbar.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für Insider: Das Miip Miip-Vine

Komm, schreib was!